Willkommen bei den Heljens Jecken

Wir haben uns als einziger Karnevalsverein im Jahr 2015 in Heiligenhaus neu gegründet, um an Karneval wieder Leben in die Stadt zu bringen.

Der letzte Karnevalszug lag zu dem Zeitpunkt über 30 Jahre zurück!!

Nach der Vereinsgründung folgten unzähliger Termine mit Ordnungsamt, Feuerwehr, Polizei, DRK usw., um die Genehmigung für einen Zug am Nelkensamstag zu erhalten.

Der Spendenlauf war sehr aufwendig und stressreich, da wir unsere Stadt erst von unserem Projekt überzeugen mussten.


Durch viel Eigeninitiative, wie dem Verkauf von Orden, Buttons, Mützen usw., das Aufstellen von Spendendosen in der gesamten Innenstadt sowie einigen finanziellen Unterstützern, konnten wir tatsächlich einen Karnevalszug in 2016 auf die Beine stellen. Dieser war mit mehr als 10.000 Besuchern doppelt so groß ausgefallen als geplant.


Seitdem ist unser Projekt stetig gewachsen mit weiteren Zügen in den Folgejahren, mit noch mehr Teilnehmern und ist mittlerweile voll etabliert und kaum noch wegzudenken!

Hinzugekommen sind Sitzungen, das Hoppeditzerwachen, das Narrenwecken, der Sturm aufs Rathaus und das Hoppeditzbegräbnis an Aschermittwoch.


Heljens Jecken

Die fröhlichen Jecken aus Heiligenhaus

Über Uns


Vereinsgeschichte

Ausschlaggebend für die Gründung des Karnevalsvereins 1. KG Heljens-Jecken e.V. war Jennifer Butgereits Posting in einem sozialen Netzwerk am Rosenmontag 2015.


Sie hatte festgestellt, dass an Karneval in Heiligenhaus nichts los ist und wünschte sich mehr karnevalistische Aktionen für die Familien in der Stadt.


Da sich auf diese Nachricht jede Menge Leute meldeten, mit dem Interesse einen Karnevalszug auf die Beine zu stellen, wurde wenige Tage später eine Versammlung für alle Jecken einberufen.


Daraufhin wurde am 08.03.2015 um 18:23 Uhr der Verein  1. KG Heljens-Jecken e.V von 7 Personen gegründet.


Seitdem ist der Verein mit derzeit fast 100 Mitgliedern stetig gewachsen.


Wir haben seit 2015 drei Karnevalszüge in 2016, 2017, 2018 organisiert und  außerdem in 2018 die erste Karnevalssitzung der Heljens-Jecken in der Aula des IKG’s stattfinden lassen. Neben diesen Großveranstaltungen, kümmern wir uns um die Narrentage Hoppeditz Erwachen, Narrenwecken, den Sturm aufs Rathaus und das Hoppeditz Begräbnis am Aschermittwoch.


Seid dabei und helft uns bei unseren Organisationen!


Die Heljens Jecken in Heiligenhaus

Hoppeditz Heiligenhaus 2016Mitglied

Resümee Karnevalsumzug 2018

41 Gruppen haben sich dieses Jahr bei unserem Karnevalszug angemeldet und damit drei mehr als im Vorjahr. Darunter 19 aufwändig geschmückte Wagen, 3 Spielmannszüge sowie viele Fußgruppen.

Wir freuen uns sehr, dass unser Zug von allen so gut angenommen wird und sich jedes Jahr mehr Teilnehmer am Zug anmelden und auch immer so viele begeisterte Besucher am Straßenrand stehen, die sich über die viele Kamelle und die liebevoll kostümierten Zugteilnehmer erfreuen.


Ob Bürgervereine, Schulen wie dem IKG mit Immanuel-Kant-Wagen, Kitas, Tagesmütter, der Musikschule Heiligenhaus mit ihrem tollen Orchester, das Heljens-Bad auf ihrem Boot, den Schneemännern von Breiden, dem Velberter Prinzenpaar, der Feuerwehr Heiligenhaus mit ihrem Spaßpaket, vielen weiteren Vereinen und den Heljens-Jecken selbst - wir hatten alles dabei! Wir bedanken uns bei allen 41 Gruppen für die Teilnahme und hoffen, dass auch ihr so viel Spaß hattet wie wir!


Gestartet ist der Zug um 14:11 Uhr auf der Hauptstraße/Ecke Bayernstraße und zog von dort die Hauptstraße entlang bis zum Kreisverkehr am Kirchplatz. An der Zugstrecke standen rund 11.000 fröhliche Jecken, denen zahlreiche Bonbons, darunter auch die 10.000 Tüten Haribo aus demGewinn des Kamelleregens zugeworfen wurden.


Für ausreichend Essen und Trinken war selbstverständlich durch zahlreiche Stände entlang der Hauptstraße gesorgt.

Hauptversorgungspunkte waren mit Grill- und Getränkeständen die „Aule Schmet“, der Rathausplatz und der Kirchplatz. Außerdem liefen ein Brezelwagen und ein Ballonverkäufer durch die Innenstadt. Ein DJ sorgte an allen drei Standorten für die passende Stimmung.


Für die Straßensperren und die Überwachung des Kirch- und Rathausplatzes haben wir den Sicherheitsdienst Eddey engagiert, zudem bekamen wir Unterstützung von der Werkfeuerwehr BKS, die die Hauptstraße an der Ecke Westfalenstraße gesperrt hat, schwere Fahrzeuge von Breiden, die die Seitenstraßen zusätzlich abgesichert haben, dem Sanitätsdienst Medical Life Care, der Firma DT Events und einigen weiteren Personen, die diesen Zug möglich gemacht haben.

DANKE hierfür, auch an die Sponsoren und die vielen friedlichen Jecken am Straßenrand!


Zu der Organisation einer Großveranstaltung wie dem Karnevalszug gehört viel Schweiß und Arbeit. Ein Glück, dass wir das Sicherheitskonzept bereits so optimiert haben, dass daran ab sofort nicht mehr viel geändert werden muss. Dennoch bereitet die Umsetzung, der im Sicherheitskonzept aufgeführten Auflagen, viel Zeitaufwand und kostet natürlich auch viel Geld.  

Es mussten Fluchtwegschilder, Straßenabsperrungen und Halteverbotsschilder aufgestellt, Parkschilder abgehangen,

Genehmigungen eingeholt, ein Sicherheitsdienst eingestellt und Ordner platziert werden.

Die Hauptstraße und die Seitenstraßen musste von der Werkfeuerwehr BKS und Fahrzeugen von Breiden vor dem Einfahren mit schweren Fahrzeugen in das Veranstaltungsgelände geschützt werden.


Wir freuen uns, dass der Zug friedlich verlaufen ist und freuen uns jetzt schon aufs nächste Jahr!



Mitgliedschaft

Wir freuen uns über weitere Mitglieder, die an Karneval interessiert sind und sich engagieren möchten.

Anmeldeformulare für Mitgliedschaften und die Zugteilnahme 2019 gibt hier auf der Homepage sowie in unserer Facebook Gruppe Heljens-Jecken.

Kontaktieren könnt ihr uns auch per Mail unter:

heljens-jecken@web.de


Termine für 2019


Jeckentisch ist jeden 1. Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr in der „Aule Schmet“. Eure Heljens Jecken






Kontakt


Kontakt zu uns

Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns auf Euch!

Heljens Jecken Die Heljens Jecken Heiligenhaus

Karnevalssitzung der Heljens-Jecken 2019

Kontaktformular
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Ihr Name*
Ihre E-Mail Adresse*
Ihre Nachricht* (Restzeichen: 2500)
Sicherheitscode eingeben!
 Grafik neu laden | Code anhören
* Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an "heljens-jecken@web.de" schicken.
   
Heljens Jecken Karneval Heljens Jecken Karneval

Copyright 2017© Heljens Jecken | SEO-Webdesign Wohlert | Impressum | Formulare | Datenschutz


Folgt uns auf Facebook

Home

Über uns

Mitgliedschaft

Formulare

Termine

Galerie

Termine

Am 01.02.2019 fand die zweite Sitzung der Heljens-Jecken in der Aula des IKG’s statt. Bereits wenige Wochen nach dem Vorverkaufsstart waren die Karten ausverkauft. Ungeduldig warteten die jecken Heljenser auf das Ereignis des Jahres 2019.


Als Vorprogramm wurden vom Vorstand bereits um 19:00 Uhr die „Pink Ladies“ angekündigt.


Pünktlich um 19:40 Uhr marschierte das Fanfarencorps Grün-Weiß Essen-Burgaltendorf, dem Vorstand der Heljens-Jecken mit der neuen Standarte, begleitet vom Sitzungspräsidenten „Shorty“, auf die mit rot-weiß-blauen Luftballontrauben geschmückte Bühne.


Bevor der Vorstand Platz nahm, wurde bei unserer 2. Prunksitzung eine Ehrung vorgenommen. Der Präsident des Landesverband Rechter Niederrhein e.V., Dirk Bonkhoff, ehrte unsere ehemalige 1. Vorsitzende Frau Jennifer Butgereit für ihre Verdienste bei der Vereinsgründung. Der 1. KG Heljens-Jecken e.V. ernannte sie daraufhin zum ersten Ehrenmitglied unserer Gesellschaft.


Die Sitzungsband „24 Tonight“ begleitete die Prunksitzung durch den Abend mit ihren Musikeinlagen. Es folgte Höhepunkt auf Höhepunkt. Beim Auftritt der KG Sr. Tollität Luftflotte, stockte den Gästen bei deren tollkühnen Luftwürfen der Atem. Bevor das Velberter Prinzenpaar in Begleitung seiner Garde einzog, strapazierte Wanda Kay die Lachmuskeln der Gäste. Die aus dem letzten Jahr bekannte Stimmungsband Rhienstätter brachte die Aula zum Kochen. Die Ruhrgarde e.V. aus Mülheim an der Ruhr war mit ihrem Programm fürs Auge ein Genuss. Nach Rede des Feuerwehrmannes Kresse, krönte die Kölner Band Spökes den Abend mit Kölschen Tön.


Noch lange nach dem Ausmarsch des Elferrates unter Begleitung des Fanfarencorps Grün-Weiß tanzten die begeisterten Anhänger des Heljenser Karnevals auf der Bühne.


Auf die dritte Prunksitzung am 24. Januar 2020 freuen wir uns gemeinsam mit euch und hoffen wieder auf großartige Teilnahme.

Weitere Termine  2019/2020 (werden demnächst ergänzt)